In vielen Fällen des beruflichen Alltags ist es notwendig, bereits erworbenes Wissen deutlich über ehemalige Abschlüsse hinaus zu erweitern. So kann es für bereits ausgebildete Brandschutzbeauftragte durchaus erforderlich werden, ihren Abschluss auf die vfdb-Richtlinie auszudehnen - zum Beispiel, weil sich die Vorgaben der Unternehmensversicherung geändert haben.
Aus finanziellen wie auch zeitlichen Gründen wäre es natürlich sehr ärgerlich, dafür noch einmal einen kompletten vfdb-Kurs absolvieren zu müssen, obwohl bereits weitgehende Kenntnisse des Brandschutzbeauftragten in Theorie und Praxis vorhanden sind.

Genau für derartige Fälle haben wir ein spezielles Ergänzungsmodul für Brandschutzbeauftragte aufgelegt.
Das Kompaktseminar erweitert deren Wissen vfdb-bezogen und ist direkt auf den Abschluss nach vfdb-Richtlinie ausgerichtet.

Jetzt informieren und Seminar buchen!

Ergänzungsmodul für Brandschutzbeauftragte:
Wissenserweiterung zur Erlangung des vfdb-Abschlusses
Im Lehrgang werden alle erforderlichen Inhalte vermittelt, um die Tätigkeit als Brandschutzbeauftragter nach der vfdb-Richtlinie im Bereich des baulichen, technischen und organisatorischen Brandschutzes rechtssicher durchzuführen.

>> Seminar und Onlinebuchung