Grundlehrgang: Kesselwärter

Seminarnummer TPAT001

Thema

Mit der Teilnahme an diesem Seminar erwerben künftige Kesselwärter grundlegende Kenntnisse für den reibungslosen Betrieb von Dampfkesselanlagen. Neben kesselspezifischen Kennwerten und physikalisch-technischen Grundlagen werden praxisnah Informationen zu wichtigen technischen Regeln und Bedienvorschriften vermittelt. Die Teilnehmer werden somit befähigt, eine Anlage nach sicherheitstechnischen, wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Aspekten zu betreiben. 

Möchten Sie sich gern weiterbilden, haben Sie auch die Möglichkeit sich vertiefendes Wissen zu Besonderheiten ausgewählter Kesselarten und Verbrennungssystemen - Wasserrohrkesseln sowie Dampfkesseln mit Heizöl- bzw. Kohlefeuerung und Sonderbrennstoffen (Müllfeuerung), innerhalb des Kesselwärter - Aufbaulehrgangs anzueignen.

Zielgruppe

Kesselwärter, Maschinenschlosser, Kesselschmiede, Heizungsmonteure und artverwandte Berufsgruppen

Inhalt

  • Maße und Maßeinheiten
  • Physikalische und technische Grundbegriffe
  • Wärmelehre
  • Brennstoffkunde
  • Verbrennungslehre
  • Feuerungen und Rauchgasabzüge
  • Kesselbauarten
  • Kesselausrüstungen einschließlich der Sicherheitseinrichtungen
  • Rohrleitungen und Zubehör
  • Dampfkesselüberwachungen
  • Dampfkesselbetrieb
  • Wärmeverlust und Wirkungsgrad
  • Speisewasser und Kesselwasser
  • Rechtliche Grundlagen
  • Schriftliche Prüfung

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV Akademie GmbH, aus der hervorgeht, dass der Teilnehmer die notwendigen theoretischen Kenntnisse an Großwasserraumkesseln und Schnelldampferzeugern mit Erdgas bzw. Heizöl EL-Feuerung besitzt.

Dauer

56 Seminarstunden (Die Schulung erfolgt in zwei Teilen.)
1. Woche Mo - Mi, 2. Woche Mo - Do
08:30 bis 16:00 Uhr

Zugangsvoraussetzung

Praktische und theoretische Vorkenntnisse

Hinweise

Wir empfehlen die Kenntnisse alle zwei Jahre nach Abschluss der Ausbildung in einem Fortbildungslehrgang für Kesselwärter aufzufrischen.

 

ANGEBOT DES MONATS NOVEMBER - STANDORTRABATT SICHERN!

Ganz gleich, von wo aus Sie bis zum 30.11.2017 buchen – Sie erhalten 10% Rabatt auf den Nettopreis aller Seminare, die noch in diesem Jahr und im Januar 2018 in Franken, Hessen und Sachsen angeboten werden.

* Das Angebot gilt nur für Seminare an den Schulungsstandorten in Franken, Hessen und Sachsen und ist bei Buchung bis zum 30.11.2017 gültig. Der Rabatt wird auf den Seminarnettopreis gewährt, kann nicht in bar ausgezahlt werden und verfällt, wenn das Seminar Ihrerseits storniert oder umgebucht wird. Eine Kombination mit anderen Rabattaktionen ist nicht möglich.

Orte/Termine

Zeitraum
Ort
Adresse
Preis
Buchung
Zeitraum
04.12.2017 - 14.12.2017
Ort
Kassel
Adresse

Tagungshotel,
Kassel
Preis
1.350,00 €
1.215,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung
Zeitraum
22.01.2018 - 01.02.2018
Ort
Erfurt
Adresse

Tagungshotel,
Erfurt
Preis
1.350,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung
Zeitraum
14.02.2018 - 22.02.2018
Ort
Berlin
Adresse

Tagungshotel,
Berlin
Preis
1.350,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung
Zeitraum
12.03.2018 - 22.03.2018
Ort
Eisenach
Adresse

Tagungshotel,
Eisenach
Preis
1.350,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung
Zeitraum
16.04.2018 - 26.04.2018
Ort
Chemnitz
Adresse

Tagungshotel,
Chemnitz
Garantie-Termin
Preis
1.350,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung
Zeitraum
28.05.2018 - 07.06.2018
Ort
Erfurt
Adresse

Tagungshotel,
Erfurt
Preis
1.350,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung
Zeitraum
02.07.2018 - 12.07.2018
Ort
Würzburg
Adresse

Tagungshotel,
Würzburg
Preis
1.350,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung
Zeitraum
03.09.2018 - 13.09.2018
Ort
Leipzig
Adresse

Tagungshotel,
Leipzig
Preis
1.350,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung
Zeitraum
15.10.2018 - 25.10.2018
Ort
Gera
Adresse

Tagungshotel,
Gera
Preis
1.350,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung
Zeitraum
05.11.2018 - 15.11.2018
Ort
Schweinfurt
Adresse

Tagungshotel,
Schweinfurt
Garantie-Termin
Preis
1.350,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung
Zeitraum
03.12.2018 - 13.12.2018
Ort
Berlin
Adresse

Tagungshotel,
Berlin
Preis
1.350,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an.
Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.

Verwandte Seminare

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×