Claimmanagement

Seminarnummer MAPM004

Thema

Claimmanagement - Forderungs- und Reklamationsmanagement ist ein Bestandteil des Projektmanagements. Im technischen Bereich gehört die Konfrontation mit Nachforderungen aufgrund von Leistungsstörungen, die wegen unzureichender Pflichtendefinition im Vertragswerk entstehen, zum täglichen Geschäft. Die finanziellen Risiken, die daraus resultieren, sind bei Vertragsschluss nicht kalkulierbar. Nachforderungen entstehen erst bei der Projektdurchführung. Claimmanagement zeigt Abweichungen vom geplanten Projektablauf an. So wird es für Sie möglich, Folgekosten entgegenzusteuern.

Das Seminar gibt Ihnen einen Überblick, wie Sie durch die Implementierung eines effizienten Claimmanagements die Risiken von Nachforderungen minimiert und Ansprüche wirkungsvoll durchgesetzt werden können, was das Vertragsergebnis sichert.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Mitarbeiter in Leitungspositionen, Projektleiter, Vertriebsbeauftragte, Mitarbeiter Einkauf

Inhalt

  • Vertragsmanagement
    • Grundlagen
    • Lasten- und Pflichtenheft
    • Risiken und ihre Begrenzung
    • Haftung

  • Claimmanagement
    • Definitionen
    • Strategie
    • Nachträge und ihre Behandlung
    • Auftraggeberclaims/Auftragnehmerclaims

  • Implementierung eines effizienten Claimmanagements
  • Wege der außergerichtlichen Streiterledigung

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV Akademie GmbH

Dauer

16 Seminarstunden
08:30 bis 16:00 Uhr

Hinweise

Nutzen Sie unser ANGEBOT DES MONATS!

Im September buchen und von Aktionspreisen* profitieren!

* Das Angebot gilt nur für ausgewählte Seminare und ist für eine Buchung bis zum 30.09.2017 gültig. Der Rabatt kann nicht in bar ausgezahlt werden und verfällt, wenn das Seminar Ihrerseits storniert oder umgebucht wird. Eine Kombination mit anderen Rabattaktionen ist nicht möglich.

Orte/Termine

Zeitraum
Ort
Adresse
Preis
Buchung
Zeitraum
09.10.2017 - 10.10.2017
Ort
Erfurt
Adresse

Tagungshotel,
Erfurt
Preis
595,00 €
530,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an.
Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×