Grundlehrgang: Informationssicherheit

Seminarnummer DIDI004

Thema

Cyberangriffe auf Firmennetzwerke, durch die Kriminelle an geschäftskritische Informationen gelangen, verursachen immense Schäden für Umsatz und Reputation des Unternehmens. Gestohlene Firmendaten, eingeschleuste Schadcodes, Angriffe via infizierten Internetseiten bzw. Datenträgern sind nur einige Möglichkeiten, die die gesamte Firmen-IT-Landschaft lahmlegen können. So entstehende Situationen werden insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen schnell existenzbedrohend. Unternehmen sind gefordert, Einfallstore für Angriffe auf das Firmennetzwerk zu schließen und effektive Sicherheitslösungen zu finden.

Die Schulung vermittelt das notwendige Basiswissen, um diese Problematik anzugehen. Sie erhalten einen ersten Überblick zu möglichen Gefahren und ihrer Abwehr sowie Hinweise zur Etablierung eines Informationssicherheitsmanagements entsprechend des MITSec-Standards (Zertifizierungsverfahren für Informationssicherheitsmanagement).

Zielgruppe

Geschäftsführer von kleinen und mittelständischen Unternehmen, Datenschutz- und IT-Beauftragte, Leiter EDV-Abteilungen, Personalverantwortliche

Inhalt

  • Informationssicherheitsleitlinie
  • Organisation der Informationssicherheit
  • Personelle Sicherheit
  • Verwaltung von IT
  • Zugriffs- und Zugangskontrolle
  • Physikalische/umgebungsbezogene Sicherheit
  • Sicherer IT-Betrieb
  • Netzwerksicherheit
  • Beschaffung, Entwicklung und Pflege von IT-Systemen
  • Informationssicherheitsvorfälle
  • Compliance
  • Risikomanagement

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV Akademie GmbH

Dauer

16 Seminarstunden
08:30 bis 16:00 Uhr

Orte/Termine

Zeitraum
Ort
Adresse
Preis
Buchung
Zeitraum
16.10.2017 - 17.10.2017
Ort
Chemnitz
Adresse

Tagungshotel,
Chemnitz
Preis
595,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung
Zeitraum
22.11.2017 - 23.11.2017
Ort
Erfurt
Adresse

Tagungshotel,
Erfurt
Preis
595,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an.
Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×