TÜV Thüringen-INSIDER: Bußgeldkataloge zur Betriebssicherheitsverordnung

Thema

„Freier Fall oder doppelter Boden – Organisations- und Direktionsverschulden im Fokus der neuen Bußgeldkataloge zur Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) LV 62“

Der Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik hat im März 2018 umfangreiche Bußgeldkataloge (LV 62) verabschiedet. Ein Bußgeld wird fällig bei aufsichtsbehördlicher Feststellung von Defiziten und Mängeln hinsichtlich getroffener Schutzmaßnahmen oder Gefährdungsbeurteilungen im Gefahrenbereich überwachungsbedürftiger Anlagen. Für das Veranlassen von funktionierenden Schutzmaßnahmen ist der Arbeitgeber verantwortlich.    

Zielgruppe

Geschäftsführer, Führungskräfte mit Unternehmerpflichten    

Inhalt

  • Tatbestände der neuen Bußgeldkataloge LV 62
  • Exkulpation des Arbeitgebers
  • Erfahrungsaustausch mit Fachkollegen anderer Unternehmen und Einrichtungen     

Dauer

14:00 bis 16:00 Uhr

Preisdetails

Die Teilnahme ist kostenlos.

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an. Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.
Mit dem Eintrag der E-Mail-Adresse des Teilnehmers erklären Sie sich einverstanden, dass wir weitere Informationen zum Seminar auch direkt an den Teilnehmer senden dürfen.

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×