Hygienebeauftragter (TÜV®): Modul 4 - Pflegeeinrichtungen

Seminarnummer AGAG033-4

Thema

Nach dem Heimgesetz (§ 11) ist ausreichender Schutz vor Infektionen und die Einhaltung von Hygieneanforderungen in Pflegeeinrichtungen sicher zu stellen, d. h. hier ist entsprechende Sachkunde gefordert, die über den Hygienebeauftragten gewährleistet wird. Im Rahmen unserer Fortbildung lernen die Teilnehmer die wichtigsten Hygieneregeln kennen. Sie erhalten Hinweise und praktische Tipps zur Umsetzung der notwendigen Vorgaben sowie Argumente zur Einführung der erforderlichen Hygienemaßnahmen. Darüber hinaus sind sie in der Lage, Desinfektions- und Hygienepläne für ihre Einrichtung zu erstellen und die Mitarbeiter zu hygienebewusstem Handeln zu motivieren.

Weitere Weiterbildungen zum Thema Hygienebeauftragter:
Hygienebeauftragter Modul 1 - Basismodul/Pflichtmodul
Hygienebeauftragter Modul 2 - Kinder- und Jugendeinrichtung
Hygienebeauftragter Modul 3 - Lebensmittel
Hygienebeauftragter Modul 5 - Krankenhäuser

Zielgruppe

Examinierte Altenpfleger 

• Gesundheits- und Krankenpfleger mit mindestens 2-jähriger Berufserfahrung nach Abschluss der Ausbildung 

Inhalt

Modul 4 – Pflegeeinrichtungen

  • Gesetzliche und normative Regelungen zur Hygiene 
  • Berufsbild der Hygienebeauftragten in der Pflege 
  • Hygienemanagement
  • Hygieneplanung
  • Nosokomiale Infektionen, Ausbruchsmanagement und epidemiologische Überwachung (Surveillance)
  • Hygienemaßnahmen allgemein und im Umgang mit infektiösen Patienten/Bewohnern 
  • Prävention 
  • Hygieneanforderungen in verschiedenen Bereichen
  • Desinfektion und Sterilisation von Medizinprodukten
  • Begehungen durch das Gesundheits- und Lebensmittelüberwachungsamt
  • Schutzkleidung und -ausrüstung 
  • Lebensmittel- und Küchenhygiene 
  • Hygiene in der Trinkwasserversorgung
  • Bauliche und technische Ausstattung unter dem Gesichtspunkt der Hygiene 
  • Hygiene bei der Abfallentsorgung

Abschluss

TIC-Zertifikat Hygienebeauftragter (TÜV®) der Zertifizierungsstelle für Systeme und Personal des TÜV Thüringen e. V.

Dauer

Modul 1: 16 Seminarstunden 
Modul 2: 16 Seminarstunden 
Modul 3: 16 Seminarstunden 
Modul 4: 24 Seminarstunden 
Modul 5: 40 Seminarstunden 
08:30 - 16:00 Uhr

Hinweise

Mit der erfolgreichen Teilnahme an weiteren Aufbaukursen von insgesamt 262 Stunden inkl. einem drei wöchigem Praktikum kann zusätzlich die Qualifikation der staatlichen Aus- und Weiterbildung zur Hygienebeauftragten in Pflegefachberufen entsprechend der Thüringer Verordnung zur Weiterbildung in den Pflegeberufen (Thüringer Pflegefachberufe-Weiterbildungsverordnung) erworben werden.

Orte/Termine

Zeitraum
Ort
Adresse
Preis
Buchung
Zeitraum
06.09.2017 - 08.09.2017
Ort
Jena
Adresse

Ernst-Ruska-Ring 6, 07745 Jena

Preis
595,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung
Zeitraum
15.11.2017 - 17.11.2017
Ort
Berlin
Adresse

Martin-Hoffmann-Straße 17, 12435 Berlin

Preis
595,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an.
Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.

Verwandte Seminare

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×