Fortbildungslehrgang: Sicherheitsfachkraft

Seminarnummer AGAG007

Thema

Die praxisorientierte Umsetzung des Fachwissens ist entscheidend für die erfolgreiche Arbeit als Sicherheitsfachkraft.

Die Kenntnisse müssen immer auf dem aktuellen Stand sein, um sie richtig und effizient anwenden zu können. Zudem verpflichten das Gesetz über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und andere Fachkräfte für Arbeitssicherheit (Arbeitssicherheitsgesetz - ASiG) sowie in der DGUV-Vorschrift 2 bzw. VSG 2.1 Sicherheitsfachkräfte, ihr Wissen zu aktualisieren, um immer den neuesten Erfordernissen in der Anwendung ihrer sicherheitstechnischen Fachkunde zu entsprechen.

Zielgruppe

Unternehmer, welche die sicherheitstechnische Betreuung selbst wahrnehmen und interessierte Personen sowie Fachkräfte für Arbeitssicherheit, die

  • seit längerer Zeit die sicherheitstechnische Betreuung in Betrieben und Einrichtungen durchführen und eine Auffrischung bzw. Aktualisierung ihres Wissens in dieser Funktion wahrnehmen möchten.
  • eine Ausbildung abgeschlossen haben, sich zu aktuellen Änderungen von Rechtsvorschriften im Arbeitsschutz informieren möchten und sich auf dieser Basis weiter qualifizieren können.

Inhalt

  • Entwicklung und Stand des Arbeitsunfall- und Berufsunfallgeschehens in der Bundesrepublik Deutschland
  • Aktuelle staatliche und berufsgenossenschaftliche Rechtsvorschriften
  • Schlussfolgerungen als Handlungsinstrument für die Sicherheitsfachkraft
  • Neue Anforderungen an die Gefährdungsbeurteilung als Arbeitsinstrument
  • Neue Anforderungen an die Kennzeichnung von Gefahrstoffen
  • Sicherheits- und Gesundheitspläne
  • Maßnahmehierarchie und Handlungszyklus/Ausbildung der Mitarbeiter
  • Erfahrungsaustausch/exemplarische Fallstudie

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV Akademie GmbH

Dauer

16 Seminarstunden
08:30 bis 16:00 Uhr

Orte/Termine

Zeitraum
Ort
Adresse
Preis
Buchung
Zeitraum
28.11.2017 - 29.11.2017
Ort
Bad Liebenstein
Adresse

Altenstein 9, 36448 Bad Liebenstein

Preis
595,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an.
Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.

Verwandte Seminare

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×