Gern laden wir Sie zu unserem kostenfreien Kundenforum TÜV Thüringen INSIDER ein.

Am 01.04.2021 tritt die Revision des FSSC 22000 Version 5.1 ohne Übergangsfrist in Kraft. Alle damit verbundenen Änderungen sind somit ab dem 1. April 2021 für Anwender dieser Norm verpflichtend einzuhalten.

Für viele Unternehmen der Lebensmittelbranche ist die Zertifizierung nach FSSC 22000 ein wesentliches Kriterium für die Teilnahme am Markt. FSSC 22000 ist ein anerkannter und daher weit verbreiteter Standard. Falls diese Norm auch in Ihrem Unternehmen Anwendung findet, so haben Sie sich sicher intensiv mit diesen Neuerungen auseinandergesetzt und entsprechende Anpassungen vorgenommen.

Wenn Sie wissen möchten, ob Ihr System weiterhin anforderungsgerecht aufgestellt ist oder haben Sie Fragen zu den zusätzlichen Anforderungen des FSSC 22000 Version 5.1:

In unserer Spezialausgabe des Kundenforums TÜV Thüringen INSIDER bringen wir Sie auf den neuesten Stand!

Die Version 5.1 des Standards beinhaltet die neuen GFSI Benchmarking Anforderungen (2020.1). Im Webinar informieren wir Sie über die wesentlichen Anpassungen der Anforderungen, die jetzt zusätzlich vom FSSC 22000 festgelegt wurden.

Im Rahmen dieser Veranstaltung möchten wir Sie auch kurz über den Standard ZNU „Nachhaltiger Wirtschaften“ informieren. Das Bundeskabinett hat am 03.03.2021 das Sorgfaltspflichtengesetz beschlossen. Der Standard ZNU „Nachhaltiger Wirtschaften“ wurde von Unternehmen der Lebensmittelbranche initiiert und zeigt Ihnen den Weg, wie Sie Nachhaltigkeitsthemen und die neuen rechtlichen Anforderungen in Ihre Unternehmensprozesse integrieren können.

Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Fachreferenten oder nutzen die Gelegenheit für einen fachlichen Austausch mit weiteren Teilnehmern.

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte von Unternehmen entlang der Lebensmittelkette, die mit Management- und Zertifizierungsverantwortung betraut sind.

Veranstaltungsdetails

  • Boxenstopp: Normumstellung für Unternehmen in der Lebensmittelbranche
  • Neuerungen und Schwerpunkte des FSSC 22000 Version 5.1
  • Hinweise zum Übergang auf FSSC 22000 Version 5.1

Besonderes Highlight:

  • Zusatzvortrag: Nachhaltiger Wirtschaften  - Zeitgemäßer Managementansatz mit Zertifizierungsoption!

Dauer
2,5 Stunden; 13:30 - 16:00 Uhr

Hinweis zur Webinar-Teilnahme

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Für die Teilnahme an unseren Live-Webinaren müssen nur wenige technische Voraussetzungen erfüllt sein:

  • wir empfehlen die Teilnahme über einen PC bzw. Laptop
  • stabile Internetverbindung zwingend erforderlich
    Bitte beachten Sie, dass es bei einer instabilen Verbindung zu Verzögerungen oder gar zum Abbruch der Live-Übertragung kommen kann.
  • Headset bzw. Kopfhörer und Mikrofon

Eine ausführliche Beschreibung der technischen Voraussetzungen finden Sie HIER.