Das Thüringer Arbeitssicherheitssymposium (ThASS) am 25. September 2019 in Jena war für alle Beteiligten ein voller Erfolg. Mit 150 Teilnehmern aus 10 Bundesländern war das Symposium bereits einige Wochen im Voraus ausgebucht.

Aussteller ThASS und Heike Werner
Thüringens Arbeitsministerin Heike Werner beim Besuch der begleitenden Ausstellung

Zum dritten Mal bot das ThASS eine Experten-Plattform zum Schutz von Leben und Gesundheit am Arbeitsplatz. Unter dem diesjährigen Motto „Sichere Prozesse, sichere Zukunft“ setzten sich die Dozenten und Teilnehmer in einem sehr interessanten und vielfältigem Vortragsprogramm mit Gefährdungen durch psychische Belastungen am Arbeitsplatz, mit den positiven Effekten eines betrieblichen Gesundheitsmanagements bis hin zu den Herausforderungen der Digitalisierung in der sich demografisch verändernden Gesellschaft auseinander.

Das Symposium wurde durch eine Ausstellung, in der neueste Trends in punkto Arbeitsschutz vorgestellt wurden, erfolgreich begleitet.

Kundenberatung TÜV Akademie
Unsere Bildungsexperten beantworteten die Fragen unserer Teilnehmer direkt vor Ort

Networking und neues Bildungsprogramm beliebt

Neben dem sehr informativen Vortragsprogramm hat unseren Teilnehmern besonders die Möglichkeit gefallen, direkt mit Ausstellern, Geschäftspartnern und Bildungsexperten ins Gespräch zu kommen. In den Pausen nutzten die Teilnehmer intensiv die Diskussionsmöglichkeiten mit Fachkollegen und Experten.

 „Das diesjährige Thüringer Arbeitssicherheitssymposium war wieder einmal sehr praxisbezogen und interessant. Die nachvollziehbaren und gut verständlichen Beiträge boten viel Input für die Teilnehmenden. Wir kommen gern wieder!“
Christiane Fritz, Dipl.-Sportlehrerin, Ernst-Abbe-Hochschule Jena

"Wichtige, aktuelle Informationen zum Thema Arbeitsschutz wurden von hervorragenden Dozentinnen und Dozenten vorgetragen. Für mich persönlich bzw. meine berufliche Tätigkeit waren die aktuellen Änderungen der Betriebssicherheitsverordnung und der Vortrag zur Verantwortung einer Fachkraft für Arbeitssicherheit im Vorfeld die wichtigsten Themen.
Aufgrund der sehr guten Vortragsweise der Fachleute und der hervorragenden Mischung der Themenbereiche war jedoch der ganze Tag äußerst lehrreich und kurzweilig. Nicht unerwähnt sollte auch die tolle Verpflegung und die Möglichkeit des Netzwerkens in den Pausen als Abrundung dieser hervorragend organisierten Veranstaltung bleiben. Ich freue mich schon heute aufs nächste ThASS!"
Andreas Laubsch, Key Account Manager, RAUH Hydraulik GmbH

Kundenberatung TÜV Akademie
Das Bildungsprogramm 2020 der TÜV Akademie GmbH kam bei den Teilnehmern sehr gut an

Am Stand der TÜV Akademie weckte vor allem der druckfrische Katalog großes Interesse. Mit unseren Bildungsexperten vor Ort konnten die Teilnehmer direkt und unkompliziert Fragen und Anregungen zum aktuellen Aus- und Weiterbildungsangebot – nicht nur in Sachen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz – besprechen.

Das Thüringer Arbeitssicherheitssymposium ist eine Veranstaltung des TÜV Thüringen, die jährlich abwechselnd mit dem vom Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie organisierten Thüringer Arbeitsschutztag durchgeführt wird.