Keine Unternehmen und keine Geschäftsprozesse kommen heutzutage ohne IT aus. Umso wichtiger ist es, die geschäftssensiblen Daten zu schützen.

Kritische Vorfälle in der letzten Zeit haben gezeigt, dass die Absicherung der IT-Strukturen ständig weiterentwickelt werden muss. Ähnliche Attacken, wie auf das Datennetz des Bundes, sind auch in Unternehmen zu erwarten – sei es durch gestohlene Firmendaten oder durch eingeschleuste Viren, Trojaner etc. Die so entstehenden Situationen können vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen existenzbedrohend sein. Die Sicherheit in der Informationstechnologie muss daher unausweichlich einen höheren Stellenwert in den Köpfen der Unternehmensleitung einnehmen.

Zur Erlangung eines hohen IT-Sicherheitsstandards bedarf es deshalb kontinuierlich geschultem Personal. Unsere Seminare zum Thema Datenschutz und Informationssicherheit bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen passgenau zu erweitern.

Unsere Seminare zum Thema Datenschutz und IT-Sicherheit

Praktische Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)
Das Seminar vermittelt Grundlagenkenntnisse zur EU-DSGVO und bereitet den betrieblichen Datenschutzbeauftragten oder -verantwortlichen auf die erforderlichen Umstellungen vor.

Grundlehrgang: Betrieblicher Datenschutzbeauftragter nach Bundesdatenschutzgesetz
Das Seminar vermittelt die rechtlichen Grundlagenkenntnisse zur Erfüllung der Aufgaben eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten nach dem neuen Datenschutzrecht.

Aufbaulehrgang: Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (TÜV®) nach Bundesdatenschutzgesetz
Aufbauend auf den Grundlehrgang (Seminarnummer: DIDI001), vermittelt das Seminar den zweiten Teil der grundlegenden Kenntnisse zur Erfüllung der Aufgaben eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten.

Grundlehrgang: Informationssicherheit
Die Schulung vermittelt das notwendige Basiswissen, um die Problematik der Informationssicherheit anzugehen. Sie erhalten einen ersten Überblick zu möglichen Gefahren und ihrer Abwehr sowie Hinweise zur Etablierung eines Informationssicherheitsmanagements.

Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) für KRITIS-Betreiber
Das Seminar informiert grundlegend zur Einführung eines ISMS und legt dabei den Schwerpunkt auf die kritischen Infrastrukturen. Die Teilnehmer erhalten erste Informationen zu Aufbau, Einführung, Überprüfung und Zertifizierungsmöglichkeiten eines ISMS.