Bedienerschulung: Führen von Flurförderzeugen (Gabelstaplern) - Staplerschein - Personen mit praktischen Vorkenntnissen

Seminarnummer TPFH006

Thema

Die Teilnehmer erwerben in dieser Schulung den Befähigungsnachweis zum Führen von Flurförderzeugen (Gabelstaplern, Kommissioniergeräten, usw.). 

Die DGUV V 68 nimmt die Unternehmer in die Pflicht, laut § 7 Abs. 1 nur Personen mit dem Führen von Flurförderzeugen zu beauftragen, die eine entsprechende Befähigung nachweisen können.

Die Teilnehmer lernen im Seminar die relevanten rechtlichen Vorschriften sowie den Aufbau und die Funktion von Gabelstaplern kennen. Sie werden zum sicheren sowie bestimmungsgemäßen Umgang mit diesen Fahrzeugen ausgebildet. Nach der praktischen Grundausbildung folgt das Training von praxisorientierten Anwendungen. Die Inhalte der Ausbildung entsprechen dem DGUV G 308-001 "Ausbildung und Beauftragung der Fahrer von Flurförderzeugen mit Fahrersitz und Fahrerstand".

Zielgruppe

Personen, die Transporte mit Flurförderzeugen (Gabelstaplern, Kommissioniergeräten, usw.) durchführen sollen und bisher z.B. nur betriebliche Nachweise besitzen.

Inhalt

  • rechtliche Grundlagen
  • Unfallverhütung
  • tägliche Einsatzprüfung
  • Fahrverhalten und Fahrzeugcharakteristik
  • Sicherheitsregeln beim Umgang mit Last
  • Fahrübungen
  • theoretische und praktische Prüfungen

Abschluss

Staplerschein

Dauer

7,5 Seminarstunden

Zugangsvoraussetzung

  • Vorkenntnisse im Bedienen von Flurförderzeugen (Gabelstaplern)
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Eignung für diese Tätigkeit

Hinweise

Kooperationsschulung: Die LINDIG Fördertechnik GmbH ist Kooperationspartner der TÜV Akademie GmbH Unternehmensgruppe TÜV Thüringen und für die Durchführung dieser Schulungen verantwortlich. Die Schulung kann von Institutionen, wie der Bundesagentur für Arbeit, JobCenter, ARGE und ähnlichen im Rahmen der "Förderung aus dem Vermittlungsbudget", als "Trainingsmaßnahme im Einzelfall" oder als "sonstige weitere Leistung" gefördert werden. Bitte befragen Sie dazu Ihren Sachbearbeiter.

Alle Termine, Buchungsmöglichkeiten sowie weitere Infos finden Sie hier.

Arbeitskleidung: Für den praktischen Teil der Ausbildung sind eine zweckmäßige Bekleidung und Arbeitsschutzschuhe erforderlich.

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an. Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.
Mit dem Eintrag der E-Mail-Adresse des Teilnehmers erklären Sie sich einverstanden, dass wir weitere Informationen zum Seminar auch direkt an den Teilnehmer senden dürfen.

Verwandte Seminare

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×