Jahresunterweisung: Elektrofachkraft

Seminarnummer TPEE003

Thema

Aufgabe der Elektrofachkraft ist es, dafür zu sorgen, dass elektrische Anlagen und Einrichtungen sicher betrieben werden. Dazu gehören der störungsfreie Betrieb sowie die Sicherheit des Bedienpersonals.

Bei Tätigkeiten wie Wartung, Reparatur und Instandhaltung muss die Elektrofachkraft vor allem sicherheitstechnische Aspekte beachten, um gefahrenfrei arbeiten zu können. Für diese verantwortungsvollen Aufgaben ist es Pflicht der Elektrofachkraft, sich immer auf dem neuesten fachlichen und sicherheitstechnischen Stand zu halten.

Dieses Seminar erfüllt die Forderungen nach wiederkehrender Unterweisung nach §12 ArbSchG und DGUV V 1.

Weitere Kurse für Elektrofachkräfte:

Fortbildungszyklus für Elektrofachkräfte

Vorschriften und Normen für die verantwortliche Elektrofachkraft

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel für Elektrofachkräfte

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel und ausgewählter medizinischer Geräte (Schwerpunkt Pflegebetten)

Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen

Zielgruppe

Elektrofachkräfte, Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten, Befähigte Personen, Arbeitsverantwortliche

Inhalt

  • Umsetzung der Forderungen aus VDE 0105-100/DGUV V 3 in die betriebliche Praxis
  • Gefahren durch elektrischen Strom, Unfälle, Brände, Schäden
  • „Befähigte Personen“ im Elektrobereich
  • Einsatz von Hilfskräften
  • Verhalten bei Störungen und Schäden an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
  • Beispiele aus der Praxis
  • Erhalten des ordnungsgemäßen Zustandes elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
  • Schalthandlungen an elektrischen Anlagen
  • Herstellen des spannungsfreien Zustandes durch Umsetzung der 5 Sicherheitsregeln
  • Arbeiten in der Nähe von spannungsführenden Teilen
  • Arbeiten unter Spannung VDE 0105-100 ohne besondere Maßnahmen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV Akademie GmbH

Dauer

8 Seminarstunden
08:30 bis 16:00 Uhr

Hinweise

Nutzen Sie unser ANGEBOT DES MONATS!

Ab sofort sind wir in Sachsen wieder mit einem direkten Ansprechpartner für Sie vor Ort.

Unser kleines Willkommensgeschenk: Ganz gleich, von wo aus Sie buchen – Sie erhalten im August 10% Rabatt* auf den Nettopreis aller Seminare, die noch für 2017 in Leipzig, Chemnitz und Dresden angeboten werden.

*Das Angebot gilt nur für Seminare an den Schulungsstandorten Leipzig, Chemnitz und Dresden und ist bei Buchung bis zum 31.08.2017 gültig. Der Rabatt wird auf den Seminarnettopreis gewährt, kann nicht in bar ausgezahlt werden und verfällt, wenn das Seminar Ihrerseits storniert oder umgebucht wird. Eine Kombination mit anderen Rabattaktionen ist nicht möglich.

Orte/Termine

Zeitraum
Ort
Adresse
Preis
Buchung
Zeitraum
12.09.2017 - 12.09.2017
Ort
Chemnitz
Adresse

Tagungshotel,
Chemnitz
Preis
395,00 €
355,50 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung
Zeitraum
20.09.2017 - 20.09.2017
Ort
Berlin
Adresse

Tagungshotel,
Berlin
Garantie-Termin
Preis
395,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung
Zeitraum
15.11.2017 - 15.11.2017
Ort
Erfurt
Adresse

Tagungshotel,
Erfurt
Preis
395,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung
Zeitraum
28.11.2017 - 28.11.2017
Ort
Berlin
Adresse

Tagungshotel,
Berlin
Garantie-Termin
Preis
395,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung

ausgebucht

Zeitraum
30.11.2017 - 30.11.2017
Ort
Berlin
Adresse

Tagungshotel,
Berlin
Garantie-Termin
Preis
395,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung
Zeitraum
06.12.2017 - 06.12.2017
Ort
Eisenach
Adresse

Tagungshotel,
Eisenach
Preis
395,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an.
Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.

Verwandte Seminare

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×