Messmittelfähigkeitsuntersuchungen und Messmittelsystemanalyse (MSA)

Seminarnummer QSQS004

Thema

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern die gebräuchlichen statistischen Verfahren zur Ermittlung der MSA zu vermitteln. Die Teilnehmer werden befähigt, für Messsysteme & Prüfmittel in der Fertigung eigenständig Messmittelfähigkeitsuntersuchungen durchzuführen, die Prüfprozesseignung nachzuweisen und Ursachen für nicht qualitätsfähige Prüfprozesse zu erkennen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Qualitätsbeauftragte, Qualitätsmanager, Prüfmittelbeauftragte

Inhalt

  • Ziel und Bedeutung der MSA
  • Begriffe und Definitionen
  • Ursachen für Messabweichungen im fertigungsnahen Prüfprozess
  • Aktuelle Verfahren zur Ermittlung von Fähigkeitskennzahlen
  • Methoden zur Ermittlung der systematischen Messabweichungen, der Wiederholbarkeit und Vergleichbarkeit
  • Methode zur Steuerungsanalyse
  • Analyse der Ergebnisse und Maßnahmen bei nicht qualitätsmäßigen Messmitteln und Prüfprozessen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV Akademie GmbH

Dauer

8 Seminarstunden
08:30 bis 16:00 Uhr

Orte/Termine

Zeitraum
Ort
Adresse
Preis
Buchung
Zeitraum
12.12.2017 - 12.12.2017
Ort
Berlin
Adresse

Tagungshotel,
Berlin
Preis
425,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an.
Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×