Reklamations- und Beschwerdemanagement

Seminarnummer QSQM011

Thema

Die Erfüllung von Kundenforderungen ist Voraussetzung für Erreichen und Erhöhung von Kundenzufriedenheit! Die Reklamation als wichtiger Aspekt der Kundenunzufriedenheit muss deshalb in einem klaren Prozess geregelt sein, um den Kunden wieder zufrieden zu stellen, die Ursachen im Unternehmenssystem zu erkennen und ggf. Korrekturmaßnahmen zu ergreifen. Ziel ist die fortlaufende Verbesserung und die Kostensenkung. Die Teilnehmer werden zu den Schwerpunkten und den daraus resultierenden Anforderungen an die Unternehmensorganisation, die Dokumentation und Nachweisführung informiert und erhalten Anregungen für die praktische Umsetzung im eigenen Unternehmen.

Zielgruppe

Qualitätsbeauftragte, Qualitätsmanager, Fach- und Führungskräfte aus Entwicklung, Konstruktion, Materialwirtschaft, Arbeitsvorbereitung, Fertigung und Controlling

Inhalt

  • Kundenzufriedenheit und Kundentreue
  • Verfahrensablauf (“Reklamationsmanagement”)
  • Der 8D-Report
  • Verhalten bei der Reklamationsannahme
  • Anerkennung der Reklamation/Kulanz
  • Reklamationsabwicklung

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV Akademie GmbH

Dauer

8 Seminarstunden
08:30 bis 16:00 Uhr

Preisdetails

Der Preis enthält Seminarverpflegung und Lehrgangsunterlagen. 

Orte/Termine

Zeitraum
Ort
Preis
Buchung
Zeitraum
12.03.2019 - 12.03.2019
Ort
Erfurt
Adresse

Tagungshotel,
Erfurt
Preis
455,00 € (netto) 86,45 € (MwSt.) 541,45 € (brutto)
Buchung
Zeitraum
19.06.2019 - 19.06.2019
Ort
Dresden
Adresse

Tagungshotel,
Dresden
Preis
455,00 € (netto) 86,45 € (MwSt.) 541,45 € (brutto)
Buchung
Zeitraum
18.09.2019 - 18.09.2019
Ort
Kassel
Adresse

Tagungshotel,
Kassel
Preis
455,00 € (netto) 86,45 € (MwSt.) 541,45 € (brutto)
Buchung
Zeitraum
19.11.2019 - 19.11.2019
Ort
Magdeburg
Adresse

Tagungshotel,
Magdeburg
Preis
455,00 € (netto) 86,45 € (MwSt.) 541,45 € (brutto)
Buchung

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an. Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.
Mit dem Eintrag der E-Mail-Adresse des Teilnehmers erklären Sie sich einverstanden, dass wir weitere Informationen zum Seminar auch direkt an den Teilnehmer senden dürfen.

Verwandte Seminare

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×