Techniken für die Risikobewertung - DIN EN 31010

Seminarnummer MAUP002

Thema

Die DIN EN 31010 ist eine Norm, die im Bereich des Risikomanagements angesiedelt ist. Sie gibt Anhaltspunkte zu Auswahl sowie Anwendung von systematischen Verfahren zur Risikobeurteilung. Dies dient Unternehmen bei der Einführung und Anwendung eines Risikomanagementsystems nach ISO 31000.

Die Anwendung der Norm und ihrer Techniken eröffnet den Unternehmen die Möglichkeit der Warnung, wenn sie ihre Ziele verfehlen. So ist eine frühzeitige Reaktion auf problematische Situationen realisierbar. Die Risikobewertung ist dabei nicht isoliert zu betrachten, sondern vollständig in die anderen Elemente des Risikomanagementprozesses einzubeziehen.

Die Teilnehmer lernen im Seminar die aktuellen und relevanten Werkzeuge und Methoden des Risikomanagements und deren Einsatz- sowie Wirkungsbereich kennen. Sie erfahren, wie sie Einzelrisiken und Risikoportfolios bewerten können. Risikomessung und Risikokennzahlen werden ebenfalls betrachtet.

Kenntnisse zur Integration des Risikomanagement in bestehende Managementsysteme und Unternehmensprozesse entsprechend des Leitfadens ISO 31000 erwerben Sie im Seminar Risikomanagement ISO 31000.

Zielgruppe

Risikomanager, Qualitätsmanager, Fachkräfte, die sich mit der Risikobewertung beschäftigen.

Inhalt

  • Die relevanten Werkzeuge nach der Norm DIN EN 31010
  • Nutzen der Risikobeurteilung
  • Konzepte der Risikobewertung
  • Auswahl der Techniken der Risikobewertung
  • Auswahl von Optionen
  • Risikodefinition
  • Wahrscheinlichkeiten des Risikos
  • Finanzielle, materielle und immaterielle Bewertung von Risiko
  • Messung von Risiko
  • Kennzahlen für Risiko
  • Versicherungen
  • Verträge

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV Akademie GmbH

Dauer

16 Seminarstunden
08:30 bis 16:00 Uhr

Hinweise

Nutzen Sie unser ANGEBOT DES MONATS!

Ab sofort sind wir in Sachsen wieder mit einem direkten Ansprechpartner für Sie vor Ort.

Unser kleines Willkommensgeschenk: Ganz gleich, von wo aus Sie buchen – Sie erhalten im August 10% Rabatt* auf den Nettopreis aller Seminare, die noch für 2017 in Leipzig, Chemnitz und Dresden angeboten werden.

*Das Angebot gilt nur für Seminare an den Schulungsstandorten Leipzig, Chemnitz und Dresden und ist bei Buchung bis zum 31.08.2017 gültig. Der Rabatt wird auf den Seminarnettopreis gewährt, kann nicht in bar ausgezahlt werden und verfällt, wenn das Seminar Ihrerseits storniert oder umgebucht wird. Eine Kombination mit anderen Rabattaktionen ist nicht möglich.

Orte/Termine

Zeitraum
Ort
Adresse
Preis
Buchung
Zeitraum
18.10.2017 - 19.10.2017
Ort
Erfurt
Adresse

Tagungshotel,
Erfurt
Preis
595,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung
Zeitraum
11.12.2017 - 12.12.2017
Ort
Berlin
Adresse

Tagungshotel,
Berlin
Preis
595,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an.
Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×