Grundlehrgang: Ladungssicherung nach VDI Richtlinie 2700a

Seminarnummer AGAG026

Thema

Grundlage für die Ladungssicherung sind die Anforderungen der Richtlinie VDI 2700a. Alle Personen, die in die Transportkette involviert sind, müssen über Wissen zu wirkungsvollen Ladungssicherungsmaßnahmen verfügen. Im Lehrgang erfahren die Teilnehmer, welche gesetzlichen Bestimmungen relevant und aufgrund technischer sowie physikalischer Zusammenhänge bei der Ladungssicherung zu beachten sind.

Sie erhalten einen Überblick zu geeigneten Lösungsmöglichkeiten und lernen unterschiedlichste Ladungssicherungsmittel und Techniken einzusetzen.

Dieses Seminar ist nach BAG Förderrichtlinie 2017 förderbar.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter, die verantwortlich in der Transportkette mitwirken. z.B. Transportunternehmer, Verlader, Fahrzeugführer und Fuhrparkverantwortliche

Inhalt

  • Rechtliche Vorschriften und anerkannte Regeln der Technik zur Ladungssicherung 
  • Physikalische Grundlagen 
  • Fahrzeugaufbau und -fahrverhalten
  • Transportfahrzeug und Transportmittel
  • Arten der Ladungssicherung 
  • Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte
  • Zurrmittel 
  • Schwerpunkt Lastverteilungsplan
  • Einrichtungen und weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Spezielle Ladungen
  • Praktische Übungen 

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV Akademie GmbH

Dauer

16 Seminarstunden
08:30 bis 16:00 Uhr

Hinweise

Die Kenntnisse müssen alle drei Jahre nach Abschluss der Ausbildung in einem Fortbildungslehrgang aufgefrischt werden.

Dieses Seminar ist nach BAG Förderrichtlinie 2016 förderbar.

Der praktische Teil findet am Nachmittag des 2. Seminartages statt. Dazu ist die eigene Anfahrt zu einem in der Nähe vom Veranstaltungsort liegenden Schulungsgelände erforderlich.

 

Nutzen Sie unser ANGEBOT DES MONATS!

Ab sofort sind wir in Sachsen wieder mit einem direkten Ansprechpartner für Sie vor Ort.

Unser kleines Willkommensgeschenk: Ganz gleich, von wo aus Sie buchen – Sie erhalten im August 10% Rabatt* auf den Nettopreis aller Seminare, die noch für 2017 in Leipzig, Chemnitz und Dresden angeboten werden.

*Das Angebot gilt nur für Seminare an den Schulungsstandorten Leipzig, Chemnitz und Dresden und ist bei Buchung bis zum 31.08.2017 gültig. Der Rabatt wird auf den Seminarnettopreis gewährt, kann nicht in bar ausgezahlt werden und verfällt, wenn das Seminar Ihrerseits storniert oder umgebucht wird. Eine Kombination mit anderen Rabattaktionen ist nicht möglich.

Orte/Termine

Zeitraum
Ort
Adresse
Preis
Buchung
Zeitraum
15.11.2017 - 16.11.2017
Ort
Leipzig
Adresse

Tagungshotel,
Leipzig
Preis
595,00 €
535,50 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an.
Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.

Verwandte Seminare

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×