Fortbildungslehrgang: Betriebsbeauftragter für Immissionsschutz - Erhalt der Fachkunde

Seminarnummer EUUT007

Thema

Dieses Seminar ist als Präsenzveranstaltung sowie als Live-Webinar buchbar.

Die Teilnehmer erfüllen ihre gesetzliche Pflicht zur Fortbildung gemäß § 9 der 5. BImSchV und werden dabei über Neuerungen und Erfahrungen zum Thema Immissionsschutz informiert. Sie halten ihre Kenntnisse auf dem aktuellen Stand und erlangen neue Impulse für ihre Tätigkeit als Immissionsschutzbeauftragter.

Zielgruppe

Immissionsschutzbeauftragte, die der in § 9 Abs. 1 5. BImSchV geforderten Fortbildungspflicht nachkommen wollen. Darin wird der Unternehmer in die Pflicht genommen, den Beauftragten regelmäßig, mindestens alle zwei Jahre, an Fortbildungsmaßnahmen teilnehmen zu lassen.

Inhalt

  • Grundlagen Immissionsschutzrecht und Aufgaben, Pflichten und Verantwortung von Betriebsbeauftragten (Wiederholung)
  • Praxisrelevante Neuerungen und Entwicklungen im Immissionsschutz- und sonstigem relevanten Umweltrecht (Europa-, Bundesund Landesrecht) aus den letzten 24 Monaten
  • Aktuelle Entwicklungen/Stand der Technik, u. a.
    • Emissionsbegrenzung und Luftreinhaltung durch die EU-Industrieemissionsrichtlinie
    • BVT-Merkblätter

  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Teilnehmerfragen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Praxisübungen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV Akademie GmbH

Dauer

8 Seminarstunden
08:30 bis 16:00 Uhr 

Preisdetails

Seminar: 
Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Webinar: 
Im Preis enthalten ist Lehrmaterial in digitaler Form.

 
Die Teilnehmer erhalten zusätzlich zum Seminarskript ein Fachbuch zum Bundesimmissionsschutzgesetz.

Zugangsvoraussetzung

Hinweise

Der Lehrgang ist behördlich anerkannt.

Die Kenntnisse sollten alle 2 Jahre nach Abschluss der Ausbildung in einem Fortbildungslehrgang aufgefrischt werden.

Dieses Seminar ist bewertet mit VDSI-Punkten:

 
Für die Teilnahme an unseren Live-Webinaren müssen nur wenige technische Voraussetzungen erfüllt sein:

  • wir empfehlen die Teilnahme über einen PC bzw. Laptop
  • stabile Internetverbindung zwingend erforderlich Bitte beachten Sie, dass es bei einer instabilen Verbindung zu Verzögerungen oder gar zum Abbruch der Live-Übertragung kommen kann.
  • Headset bzw. Kopfhörer und Mikrofon

Eine ausführliche Beschreibung der technischen Voraussetzungen finden Sie HIER.

Orte/Termine

Zeitraum
Ort
Preis
Buchung
Zeitraum
15.07.2021 - 15.07.2021
Ort
Kassel
Adresse

Tagungshotel,
Kassel
Preis
475,00 € (netto) 90,25 € (gesetzliche MwSt.) 565,25 € (brutto)
Buchung
Zeitraum
26.08.2021 - 26.08.2021
Ort
Gera
Adresse

Tagungshotel,
Gera
Preis
475,00 € (netto) 90,25 € (gesetzliche MwSt.) 565,25 € (brutto)
Buchung
Zeitraum
15.09.2021 - 15.09.2021
Ort
Würzburg
Adresse

Tagungshotel,
Würzburg
Preis
475,00 € (netto) 90,25 € (gesetzliche MwSt.) 565,25 € (brutto)
Buchung
Zeitraum
28.10.2021 - 28.10.2021
Ort
Berlin
Adresse

Tagungshotel,
Berlin
Preis
475,00 € (netto) 90,25 € (gesetzliche MwSt.) 565,25 € (brutto)
Buchung
Zeitraum
24.11.2021 - 24.11.2021
Ort
Chemnitz
Adresse

Tagungshotel,
Chemnitz
Preis
475,00 € (netto) 90,25 € (gesetzliche MwSt.) 565,25 € (brutto)
Buchung
Zeitraum
14.12.2021 - 14.12.2021
Ort
Erfurt
Adresse

Tagungshotel,
Erfurt
Garantie-Termin
Preis
475,00 € (netto) 90,25 € (gesetzliche MwSt.) 565,25 € (brutto)
Buchung

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an. Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.
Mit dem Eintrag der E-Mail-Adresse des Teilnehmers erklären Sie sich einverstanden, dass wir weitere Informationen zum Seminar auch direkt an den Teilnehmer senden dürfen.

Verwandte Seminare

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×