Die Bundesverordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV)

Seminarnummer EUUT017

Thema

Die Bundesverordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) ist am 18.04.2017 veröffentlicht worden und trat am 01.08.2017 in Kraft.
Mit der Bundesverordnung wird ein Schlusspunkt in der Vereinheitlichung des nationalen Gewässerschutzrechts gesetzt. Sie führt Teile des alten Wasserhaushaltsgesetzes des Bundes (WHG), die Bundesverwaltungsvorschrift wassergefährdender Stoffe (VwVwS) und die bisherigen landesrechtlichen Verordnungen über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen in einer Verordnung zusammen.

Für alle Adressaten der vorgenannten Regelungen ergeben sich hieraus umfangreiche praxisrelevante Handlungserfordernisse. Im Seminar werden diese aufgezeigt und konkrete Umsetzungsstrategien mit den Teilnehmern erarbeitet.

Zielgruppe

Geschäftsführer, leitende Angestellte (z. B. Betriebsleiter), Gewässerschutzbeauftragte, Umweltbeauftragte, Behördenvertreter aus dem Bereich Gewässerschutz, Mitarbeiter in Unternehmen, die mit wassergefährdenden Stoffen umgehen bzw. Unternehmen, die Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen betreiben

Inhalt

  • Einführung – die AwSV im System des Gewässerschutzrechts
  • Anwendungsbereich, Übergangsvorschriften
  • Wesentliche Begriffsbestimmungen
  • Überblick über die Einstufung von Stoffen und Gemischen
  • Grundsatzanforderungen an alle Anlagen
  • Weitergehende Anforderungen an spezielle Anlagen, an Anlagen in Abhängigkeit von ihren Gefährdungsstufen und Anlagen in Schutzgebieten
  • Regelungen über Sachverständige und Sachverständigenorganisationen, Güte- und Überwachungsgemeinschaften und Fachprüfer sowie über Fachbetriebe
  • Haftungsrisiken, Sanktionen
  • Anforderungen an die Aufbau- und Ablauforganisation des Unternehmens
  • Änderungen zum bisherigen Landesrecht (VAwS)

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV Akademie GmbH

Dauer

8 Seminarstunden
08:30 bis 16:00 Uhr

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Orte/Termine

Zeitraum
Ort
Preis
Buchung
Zeitraum
17.02.2021 - 17.02.2021
Ort
Berlin
Adresse

Tagungshotel,
Berlin
Preis
475,00 € (netto) 76,00 € (gesetzliche MwSt.) 551,00 € (brutto)
Buchung
Zeitraum
14.06.2021 - 14.06.2021
Ort
Leipzig
Adresse

Tagungshotel,
Leipzig
Preis
475,00 € (netto) 76,00 € (gesetzliche MwSt.) 551,00 € (brutto)
Buchung
Zeitraum
21.10.2021 - 21.10.2021
Ort
Erfurt
Adresse

Tagungshotel,
Erfurt
Preis
475,00 € (netto) 76,00 € (gesetzliche MwSt.) 551,00 € (brutto)
Buchung

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an. Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.
Mit dem Eintrag der E-Mail-Adresse des Teilnehmers erklären Sie sich einverstanden, dass wir weitere Informationen zum Seminar auch direkt an den Teilnehmer senden dürfen.

Verwandte Seminare

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×