Grundlehrgang: Betrieblicher Datenschutzbeauftragter nach Bundesdatenschutzgesetz

Seminarnummer DIDI001

Thema

Dieses Seminar ist als Präsenzveranstaltung sowie als Live-Webinar buchbar.

Seit dem 25.05.2018 hat jedes Unternehmen die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) anzuwenden.
Das Seminar vermittelt die rechtlichen Grundlagenkenntnisse zur Erfüllung der Aufgaben eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten nach dem neuen Datenschutzrecht. Zusätzlich werden aktuelle Datenschutzprobleme der Teilnehmer diskutiert und Informationen über Hilfsmittel zur Umsetzung der besprochenen Themen gegeben.

Aufbauend zu dieser Schulung empfehlen wir den Besuch des Aufbaulehrgangs: Betrieblicher Datenschutzbeauftragter – Aufbauseminar inkl. Prüfung zum Geprüften Datenschutzbeauftragten (TÜV®).

Zielgruppe

Zukünftige oder bereits bestellte betriebliche bzw. externe Datenschutzbeauftragte sowie alle Personen, die sich mit den neuen betrieblichen Datenschutzvorschriften vertraut machen möchten.

Inhalt

  • Einführung in den betrieblichen Datenschutz
    • Grundlagen zum EU-Recht
    • Anwendungsbereiche des neuen Datenschutzrechts
    • Vorbetrachtungen zur DSGVO und BDSG-neu
    • Aufsichtsbehörden, Haftung und Sanktionen

  • Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten
    • Gesetzliche Erlaubnistatbestände
    • Einwilligung
    • Datenübermittlung an Dritte
    • Beauftragung von Dienstleistern
    • Datenweitergabe ins Ausland

  • Der Datenschutzbeauftragte (DSB)
    • Benennung eines DSB
    • Stellung des DSB
    • Aufgaben des DSB

  • Transparenzpflichten
    • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
    • Datenschutz-Folgeabschätzung
    • Technischer und organisatorischer Datenschutz
    • Rechte der betroffenen Person
    • Meldepflichten

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV Akademie GmbH

Dauer

24 Seminarstunden
08:30 bis 16:00 Uhr

Preisdetails

Seminar:
Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Sparen Sie bei Teilnahme am Grundlehrgang Betrieblicher Datenschutzbeauftragter und dem Aufbaulehrgang Betrieblicher Datenschutzbeauftragter.

Bei Buchung beider Seminare berechnen wir einen reduzierten Gesamtpreis:
1.895 € (zzgl. MwSt.) | 2.198,20 € (inkl. gesetzlicher MwSt. (derzeit 16 %)) je Person  

Webinar:
Im Preis enthalten ist Lehrmaterial in digitaler Form.  

Sparen Sie bei Teilnahme am Grundlehrgang Betrieblicher Datenschutzbeauftragter und dem Aufbaulehrgang Betrieblicher Datenschutzbeauftragter.

Bei Buchung beider Seminare berechnen wir einen reduzierten Gesamtpreis:
1.790 € (zzgl. MwSt.) | 2.076,40 € (inkl. gesetzlicher MwSt. (derzeit 16 %)) je Person

Zugangsvoraussetzung

Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Hinweise

Für die Teilnahme an unseren Live-Webinaren müssen nur wenige technische Voraussetzungen erfüllt sein:

  • wir empfehlen die Teilnahme über einen PC bzw. Laptop
  • stabile Internetverbindung zwingend erforderlich
    Bitte beachten Sie, dass es bei einer instabilen Verbindung zu Verzögerungen oder gar zum Abbruch der Live-Übertragung kommen kann.
  • Headset bzw. Kopfhörer und Mikrofon

Eine ausführliche Beschreibung der technischem Voraussetzungen finden Sie HIER.

Orte/Termine

Zeitraum
Ort
Preis
Buchung
Zeitraum
20.07.2020 - 22.07.2020
Ort
WEBINAR
Adresse

., WEBINAR

Garantie-Termin
Preis
1.020,00 € (netto) 163,20 € (gesetzliche MwSt.) 1.183,20 € (brutto)
Buchung
Zeitraum
07.09.2020 - 09.09.2020
Ort
WEBINAR
Adresse

., WEBINAR

Preis
1.020,00 € (netto) 163,20 € (gesetzliche MwSt.) 1.183,20 € (brutto)
Buchung
Zeitraum
02.11.2020 - 04.11.2020
Ort
WEBINAR
Adresse

., WEBINAR

Preis
1.020,00 € (netto) 163,20 € (gesetzliche MwSt.) 1.183,20 € (brutto)
Buchung
Zeitraum
14.12.2020 - 16.12.2020
Ort
Erfurt
Adresse

Tagungshotel,
Erfurt
Preis
1.095,00 € (netto) 175,20 € (gesetzliche MwSt.) 1.270,20 € (brutto)
Buchung

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an. Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.
Mit dem Eintrag der E-Mail-Adresse des Teilnehmers erklären Sie sich einverstanden, dass wir weitere Informationen zum Seminar auch direkt an den Teilnehmer senden dürfen.

Verwandte Seminare

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×