Workshop: Gefährdungsbeurteilung

Seminarnummer AGAG010

Thema

2015 wurden mit der Novelle der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) die gesetzlichen Grundlagen des betrieblichen Arbeitsschutzes und die Regelungen zum Betrieb von überwachungsbedürftigen Anlagen auf neue Füße gestellt.

Für den Arbeitgeber folgten daraus Änderungen für die Gefährdungsbeurteilung und Überwachung von Arbeitsmitteln und Anlagen im Unternehmen. Die Gefährdungsbeurteilung ist zentrales Element, was für den Arbeitgeber zu Konsequenzen in Tiefe und Aktualität von Gefährdungsbeurteilungen im Unternehmen führt.

Der Workshop vermittelt gesetzliche und inhaltliche Hintergründe für die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen.

Zielgruppe

Arbeitgeber, Sicherheitsbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, technische Leiter

Inhalt

  • Inhalte der komplexen, ganzheitlichen Betrachtung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
    • Arbeitsschutz
    • Anlagensicherheit
    • Maschinen
    • Gefahrstoffe und Explosion

  • Anfertigung von Gefährdungsbeurteilungen in der Praxis
  • Teilnehmerfragen und Diskussion

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV Akademie GmbH

Dauer

7 Seminarstunden
09:00 bis 16:00 Uhr

Orte/Termine

Zeitraum
Ort
Adresse
Preis
Buchung
Zeitraum
14.08.2017 - 14.08.2017
Ort
Leipzig
Adresse

Tagungshotel,
Leipzig
Preis
425,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung
Zeitraum
10.10.2017 - 10.10.2017
Ort
Berlin
Adresse

Tagungshotel,
Berlin
Preis
425,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung
Zeitraum
05.12.2017 - 05.12.2017
Ort
Kassel
Adresse

Tagungshotel,
Kassel
Preis
425,00 € zzgl. 19% MwSt.
Buchung

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an.
Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.

Verwandte Seminare

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×