Umsetzung der Forderungen aus der EU-Maschinenrichtlinie (2006/42/EG)

Seminarnummer AGAG030

Thema

Dieses Seminar ist als Präsenzveranstaltung sowie als Live-Webinar buchbar.

Die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG soll die Anforderungen an Sicherheit und Gesundheitsschutz harmonisieren, denen Maschinen im Hinblick auf ein hohes Niveau an Sicherheit und Gesundheitsschutz genügen müssen und gewährleistet den freien Verkehr von Maschinen im Binnenmarkt der europäischen Union.

Mitarbeiter von Firmen, die Maschinen herstellen oder in Verkehr bringen und betreiben, lernen im Seminar die relevanten rechtlichen Grundlagen kennen. Sie erhalten Informationen zu Inhalten und aktuellen Änderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.

Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, diese Richtlinie im Unternehmen praxisorientiert umzusetzen und einzuhalten. Sie sind in der Lage, den Nachweis zu erbringen, dass ihre Maschinen den geltenden Anforderungen entsprechen und erwerben, angefangen bei der CE-Kennzeichnung nach europäischen Richtlinien über die Risikobeurteilung, technische Dokumentation und Betriebsanleitung bis hin zur Konformitätsbewertung und -erklärung, eingehende Kenntnisse.

Zielgruppe

Führungskräfte, Gesundheitsmanager, Nachwuchsführungskräfte, Personalentwickler, Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Inhalt

  • Pflichten der Hersteller und Betreiber von Maschinen
  • Anwendung der EU-Maschinenrichtlinie auch für Lastaufnahmemittel und unvollständige Maschinen
  • Mindestsicherheits- und Gesundheitsanforderungen nach Anhang I
  • Gefahrenanalyse und Risikobeurteilung (unter Einbeziehung von vorhersehbaren Fehlanwendungen)
  • Risikobewertung
  • Schutzeinrichtungen, mitgeltende europäische und nationale Normen/Bestimmungen
  • Durchführung des Konformitätsbewertungsverfahrens
  • Herstellereigenzertifizierung
  • Zertifizierung durch akkreditierte Zertifizierungsstellen
  • CE-Kennzeichnungspflicht
  • Exkurs:
    • Anwendung der Arbeitsmittelbenutzungsrichtlinie für Betreiber
    • Produkthaftung
    • Nachrüstungspflicht

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV Akademie GmbH

Dauer

8 Seminarstunden
08:30 bis 16:00 Uhr

Preisdetails

Seminar:
Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Webinar:
Im Preis enthalten ist Lehrmaterial in digitaler Form.

Hinweise

Für die Teilnahme an unseren Live-Webinaren müssen nur wenige technische Voraussetzungen erfüllt sein:

  • wir empfehlen die Teilnahme über einen PC bzw. Laptop
  • stabile Internetverbindung zwingend erforderlich
    Bitte beachten Sie, dass es bei einer instabilen Verbindung zu Verzögerungen oder gar zum Abbruch der Live-Übertragung kommen kann.
  • Headset bzw. Kopfhörer und Mikrofon

Eine ausführliche Beschreibung der technischem Voraussetzungen finden Sie HIER.

Orte/Termine

Zeitraum
Ort
Preis
Buchung
Zeitraum
08.03.2021 - 08.03.2021
Ort
Erfurt
Adresse

Tagungshotel,
Erfurt
Preis
475,00 € (netto) 76,00 € (gesetzliche MwSt.) 551,00 € (brutto)
Buchung
Zeitraum
22.09.2021 - 22.09.2021
Ort
WEBINAR
Adresse

., WEBINAR

Preis
445,00 € (netto) 71,20 € (gesetzliche MwSt.) 516,20 € (brutto)
Buchung

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an. Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.
Mit dem Eintrag der E-Mail-Adresse des Teilnehmers erklären Sie sich einverstanden, dass wir weitere Informationen zum Seminar auch direkt an den Teilnehmer senden dürfen.

Verwandte Seminare

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×