Sicheres Betreiben von Pressen zur Metallbearbeitung

Seminarnummer AGAG024

Thema

Pressen gehören besonders in Unternehmen der Metallbearbeitung zu den Arbeitsmitteln mit dem höchsten Gefährdungspotential. Jährlich sind durch Pressenunfälle mehrere Tote und ca. 200 neue Rentenfälle zu verzeichnen. Dabei sind Handverletzungen mit 75% die mit Abstand häufigsten Unfallfolgen.
Mit dieser Fortbildung erwerben die Teilnehmer aktuelle Kenntnisse zu allgemeinen Grundlagen und rechtlichen Rahmenbedingungen im Umgang mit Pressen zur Metallbearbeitung. Sie werden sensibilisiert, Gefahren vor, während und nach dem Einsatz dieser Arbeitsmittel zu erkennen sowie die daraus resultierenden Schutzmaßnahmen zu identifizieren und situativ richtig umzusetzen.

Zielgruppe

Einrichter, Maschinenbediener, Instandhalter, Prüfer, Mitarbeiter von Maschinenhandelsunternehmen, Sicherheitsfachkräfte

Inhalt

  • Rechtliche Grundlagen, Fachnormen
  • Mechanische und hydraulische Pressen
  • Betriebsanleitungen und -anweisungen
  • Erkennen von Gefährdungen im Pressenbetrieb
  • Lärmminderung an Pressen
  • Sichere Presswerkzeuge
  • Schutzeinrichtungen/Schutzmaßnahmen an Pressen
  • Einrichten von Pressen
  • Durchführung von Wartungsarbeiten, Prüfungen und Instandhaltungen
  • Schriftliche Prüfung

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV Akademie GmbH

Dauer

8 Seminarstunden
8:30 bis 16:00 Uhr

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Hinweise

Es gilt die Prüfungsordnung der TÜV Akademie GmbH Unternehmensgruppe TÜV Thüringen.

Orte/Termine

Zeitraum
Ort
Preis
Buchung
Zeitraum
16.04.2020 - 16.04.2020
Ort
Erfurt
Adresse

Tagungshotel,
Erfurt
Preis
450,00 € (netto) 85,50 € (MwSt.) 535,50 € (brutto)
Buchung
Zeitraum
28.10.2020 - 28.10.2020
Ort
Berlin
Adresse

Tagungshotel,
Berlin
Preis
450,00 € (netto) 85,50 € (MwSt.) 535,50 € (brutto)
Buchung

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an. Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.
Mit dem Eintrag der E-Mail-Adresse des Teilnehmers erklären Sie sich einverstanden, dass wir weitere Informationen zum Seminar auch direkt an den Teilnehmer senden dürfen.

Verwandte Seminare

  • Sicherer Umgang mit Stanz- und Umformtechnik

    Seminarnummer: AGAG025

    Stanzen, Pressen und Scheren gehören besonders in Unternehmen der Metallbearbeitung zu den Arbeitsmitteln mit dem höchsten Gefährdungspotential. Jährlich kommt es...

    • 8 Seminarstunden
    • Teilnahmebescheinigung der TÜV Akademie GmbH
    zum Seminar

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×