Neue Themen 2019 für Ihren Wissenszuwachs

Stetige Änderungen der Rechts- und Normenlage sowie Aktualisierungen zum Stand der Technik machen es notwendig, dass erworbene Kenntnisse angepasst werden müssen bzw. dass Wissen komplett neu erworben werden muss. Nur so kann auch zukünftig fehlerfrei und nachhaltig gearbeitet werden. Damit Sie Ihr Wissen aktuell halten können, haben wir auch 2019 unseren Bildungskanon erweitert und neue Themen aus verschiedensten Bereich aufgelegt.

Neue Seminarthemen Arbeits- und Gesundheitsschutz

Grundlehrgang: DIN ISO 45001:2018-06 – Arbeitsschutzmanagement nach aktuellem Standard
In dem Seminar vermittelt ein erfahrener Referent die relevanten normativen Anforderungen der neuen DIN ISO 45001:2018-06, die Unterschiede/Neuerungen gegenüber BS 18001:2007 sowie zeitgerechte Umsetzungsinstrumente und -möglichkeiten für die betriebliche Anwendung.

Arbeitsschutzmanagementbeauftragter (TÜV®) nach DIN ISO 45001
Das Seminar vermittelt wichtige Kenntnisse zur Erfüllung der Aufgaben eines Arbeitsschutzmanagementbeauftragten – von der Kommunikation, über das Normenwissen der DIN ISO 45001, bis hin zur Zertifizierung und Auditierung.  

Interner Arbeitsschutzmanagementauditor (TÜV®) nach DIN ISO 45001
Das Seminar vermittelt wertvolle Kenntnisse zu Systemaufbau, Planung, Durchführung und Auswertung interner Audits. Aspekte der Gesprächsführung im Audit werden ebenso angesprochen wie die Definition und Bewertung von Verbesserungsmaßnahmen als Auditergebnisse.  

Fortbildungslehrgang: Hygienebeauftragter (TÜV®)
Die Hygienebeauftragten aktualisieren ihr Wissen und erhalten einen Überblick über praxisrelevante Neuentwicklungen zu Hygiene und Infektionsschutz in den Bereichen Lebensmittel, Kinder- und Jugendeinrichtungen, Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser.  

Gefährdungsbeurteilung – Psychische Belastungen
Die Betriebssicherheitsverordnung und das Arbeitsschutzgesetz schreiben die Pflicht des Arbeitgebers fest, eine Gefährdungsbeurteilung der körperlichen und der psychischen Belastungen am Arbeitsplatz durchzuführen. Im Seminar werden geeignete Methoden und Instrumente zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen ebenso vorgestellt, wie auch wirksame Maßnahmen zur Arbeitsgestaltung.  

Neue Seminarthemen Qualitätssicherung

Fortbildungslehrgang: CE-Beauftragter (TÜV®)
Die CE-Beauftragten aktualisieren ihr Wissen und erhalten einen Überblick über praxisrelevante Neuentwicklungen im Bereich der CE-Kennzeichnung und EU-Maschinenrichtlinie. 

Fortbildungslehrgang: Produkthaftung - Gesetz und vorbeugende Maßnahmen
Ziel des Seminars ist die Auffrischung und Aktualisierung fachlicher Kenntnisse der Teilnehmer. Dabei werden Informationen zum aktuellen Stand der gesetzlichen Änderungen im Bereich der Produkthaftung vermittelt. Gleichzeitig bietet sich die Möglichkeit zum kollegialen Erfahrungsaustausch.

Neue Seminarthemen Datenschutz & IT

Grundlehrgang: Datenschutz - Praxiswissen für Anwender
Datenschutz ist aufgrund der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ein Thema von enormer Wichtigkeit für jedes Unternehmen. Das Seminar legt den Grundstein für die Sensibilisierung im Umgang mit personenbezogenen Daten, es zeigt Fallstricke im Datenschutz auf und schafft durch Praxisbeispiele das Problembewusstsein für datenschutzrelevante Situationen im eigenen Arbeitsumfeld.

Fortbildungslehrgang: Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (TÜV®) nach Bundesdatenschutzgesetz
In diesem Seminar können Datenschutzbeauftragte ihr Wissen aktualisieren und erhalten einen Überblick über praxisrelevante Neuerungen im Bereich Datenschutz.  

Neue Seminarthemen Management

Kompaktlehrgang: Führungstechniken
Um der verantwortungsvollen Rolle als Führungskraft authentisch, diszipliniert und ergebnisorientiert gerecht zu werden, sollten die eigenen Techniken der Führung kontinuierlich hinterfragt und – wenn nötig – angepasst werden. Das Seminar stellt Instrumente und Techniken vor, die Führungskräfte in verschiedenen Situationen anwenden können. Es werden Kenntnisse vermittelt, die es ermöglichen, ziel-, situations- und mitarbeiterorientiert zu führen.

Konfliktmanagement - Lösung von Konflikten im Team
Konflikte im Team beeinflussen nicht nur das Betriebsklima negativ, sondern können auch zur Gefährdung für die Geschäftsentwicklung führen. Das Seminar gibt Impulse für das Erkennen von Konfliktpotential und die Herangehensweise zur Lösung der Situation. Gesichtspunkte der Gruppendynamik im Team werden ebenso beleuchtet wie auch psychologische Aspekte der Teamarbeit.

Vom Kollegen zum Vorgesetzten
Wer vom Status des Kollegen zum Vorgesetzten wechselt, nimmt eine neue Rolle im Gesamtgefüge des Unternehmens ein. Dieses Seminar unterstützt die Teilnehmer u. a. ihren persönlichen Führungsstil zu erkennen und so ihre Führungskompetenz auszubauen, sowie die Zusammenarbeit, Motivation und Leistungsfähigkeit ihres Teams zu fördern.

Neue Seminarthemen Energie & Umwelt

Fortbildungslehrgang: Energiemanagement
Energiemanagementbeauftragte, Energiemanager oder interne Energieauditoren können in diesem Seminar ihr Wissen aktualisieren und erhalten einen Überblick über praxisrelevante Neuentwicklungen im Bereich Energiemanagement.

Fortbildungslehrgang: Gefahrstoffbeauftragter - Erhalt der Fachkunde
§ 2 Abs. 16 GefStoffV erfordert für die Tätigkeit als Gefahrstoffbeauftragter die Teilnahme an spezifischen Fortbildungsveranstaltungen. Das Seminar geht u. a. auf geänderte Rechtsvorschriften im Gefahrstoffrecht, Pflichtenänderung im Explosionsschutz und Änderungen zur Lagerung von Gefahrstoffen ein.

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×